Technischer Leiter (m/w/d)

Europäischer Marktführer

Unser Klient ist der europäische Marktführer im Bereich Online Druck. Er verfügt über eine vielseitige und überaus innovative Produktpalette. Das mittelständisch geprägte Unternehmen mit mehreren 1000 Mitarbeitern und einer Vielzahl regionaler getrennter Betriebsstätten realisiert einen Umsatz im bedeutenden 3-stelligen Millionenbereich. Für einen seiner Produktionsstandorte in attraktiver Lage in Nordrhein-Westfalen wird nun, im Zuge einer Altersnachfolge, die Stelle des Technischen Leiters (m/w/d) neu besetzt.

Ihre Aufgaben

Grundsätzliches Ziel dieser Aufgabe ist es, die Einsatz- und Produktionsfähigkeit des Betriebes zu jeder Zeit sicherzustellen. Dies bedeutet im Einzelnen:

  • Führung und Weiterentwicklung eines Teams von insgesamt rund 140 Mitarbeitern
  • Mitglied im Führungskreis des Werkes
  • Leitung der Bereiche: Produktion, Technik, Instandhaltung, IT, Haustechnik, Chemie und Umwelt
  • Ressourcenplanung innerhalb und außerhalb der Saison
  • Erarbeitung und Umsetzung von Investitionsplänen/Investitionsbudgets
  • Erstellung, Überwachung und Auswertung von KPI‘s zur strukturierten und effizienten Führung des technischen Bereiches (Lean Production)
  • Mitarbeit in werks- bzw. unternehmensübergreifenden Projekten im Zuge von Maßnahmen zur Standardisierung und Effizienzsteigerung
  • aktives Qualitäts-, Sicherheits-, Umwelt- und Gesundheitsmanagement
  • kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Abläufe im Werk
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Ingenieur-Studium mit Schwerpunkt Produktionstechnik in Kombination mit fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen oder Wirtschaftsingenieur mit guter technischer Expertise
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Lean Production
  • vertraut im Umgang mit digitalen Prozessen und Abläufen
  • sicherer Umgang mit allen gängigen Office-Programmen
  • fundierte Erfahrung in der Leitung von Projekten zur Optimierung von Strukturen und Prozessen
  • Berufserfahrung im Druckbereich sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung

Wenn diese interessante Herausforderung Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P0250319 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt stehen Ihnen Thomas Wilde und Susanne Spanholtz unter der Tel. 040/27 84 99-60 bzw. -40 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht