Teamleiter Softwareentwicklung (m/w/d)

Global agierender Produzent von Sicherheitstechnik

Unser Auftraggeber ist einer der weltweit führenden Hersteller von Signalsystemen und Sicherheitstechnik mit Sitz in Norddeutschland. Mit ausgeprägter Innovationskraft und Kundenorientierung behauptetet sich das inhabergeführte und mittelständisch geprägte Unternehmen seit mehr als 70 Jahren am Markt. Unser Klient verfolgt eine klare Wachstumsstrategien, verfügt über zahlreiche internationale Tochtergesellschaften und rund 40 weltweiten Vertretungen. Es wird mit modernsten Entwicklungsprozessen und zertifizierten Verfahren gearbeitet.

Ihre Aufgaben

Generelles Ziel dieser Aufgabe ist es, gemeinsam mit einem Team von rund 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Software für komplexe und funktional sichere Warn- und Signalsystemen zu entwickeln. Dies bedeutet im Einzelnen:

  • Fachliche Führung sowie Weiterentwicklung des Team
  • Steuerung und Mitarbeit in der Entwicklung von Softwarelösungen, hauptsächlich Embedded Software
  • Erstellung der Software-Planung (inklusive Qualitätssicherung und Risikobetrachtung)
  • Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung der gesamten Entwicklungsstrategie des Unternehmens sowie der Ausrichtung der Entwicklungsabteilung
  • Konzeption und Umsetzung der Strategie zur weiteren Standardisierung von Prozessen, Methoden und Werkzeugen (SCRUM / Agilität)
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Informatik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
  • Gute Kenntnisse in der Steuerung von Entwicklungsprozessen/Projekten
  • Idealerweise bereits erste Erfahrung in der Leitung entsprechende Projektteams
  • Fundierte Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Systems sowie in der
  • Umsetzung funktionaler Sicherheit auf Basis der IEC61508 oder abgeleiteter Normen
  • Exzellente Kenntnisse in den Programmiersprachen C und C++
  • Background im Bereich Software-Architektur (vor allem auch in der Beschreibung mittels UML)
  • Erfahrung in der Nutzung und Umsetzung agiler Entwicklungsmethoden
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn diese herausfordernde Gestaltungsaufgabe Sie anspricht, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P1241118 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Wilde unter der Tel. 040/27 84 99-60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht