Strategischer Disponent (m/w/d)

Lebensmittelhandel

Unser Klient ist die Regionalgesellschaft einer der TOP 4 Unternehmen im deutschen Lebensmittelhandel mit rund 50.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von fast € 5 Milliarden.  Mit leistungsfähigen Logistikzentren, einem eigenen Fleischwerk und einer Großbäckerei beliefert man täglich über 1.000 Märkte in NRW sowie angrenzenden Gebieten in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz mit Frische und Qualität. Der Firmensitz und das Zentrallager befinden sich in einer Großstadt am westlichen Rande des Ruhrgebiets.

Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen die fachliche Leitung eines Teams von 4-8 operativen Disponenten,
  • Die Sicherstellung einer optimalen Lieferbereitschaft unter Berücksichtigung der Mindestbestände, MHD-Reichweiten sowie Wiederbeschaffungszeit und saisonaler Besonderheiten verantworten Sie für Ihren Bereich,
  • Sie verantworten die Planung, die Ermittlung der optimalen Bestellmengen und die Umsetzung des permanenten Warenflusscontrollings,
  • Die Analyse relevanter KPIs und die Gewährleistung der maximalen Warenverfügbarkeit  gehören zu Ihren Aufgaben,
  • Die Anpassung und Steuerung zentraler Parametereinstellungen sowie die Verbesserung von Prozessen zur Qualitäts- und Bestandsoptimierung sowie die Optimierung der Belieferungsstrukturen obliegt Ihnen,
  • Die Gestaltung einer lösungsorientierten Kommunikation mit unseren angrenzenden Fachbereichen, vor allem Einkauf, Logistik und IT liegt in Ihrem Verantwortungsbereich,
  • Sie überwachen die mit Ihrem Warenbereich verbundenen Prognoseaktivitäten in unserem SAP F&R System und legen dabei großen Wert auf die Genauigkeit der Zahlen,
  • Das Erstellen von Berichten und Analysen rundet Ihr Aufgabengebiet ab.
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, gerne mit dem Schwerpunkt Logistik/ Supply Chain Management oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Disposition/ Supply Chain oder vergleichbar,
  • Kenntnisse in SAP Retail und SAP F&R,
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Disposition im Lebensmitteleinzelhandel,
  • Organisationsvermögen mit Blick für das Wesentliche, schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise,
  • Mindestens 3 Jahre Führungserfahrung,
  • Kenntnisse in VBA von Vorteil,
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität, hohe Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein sowie ziel- und erfolgsorientiertes Arbeiten.

Interessiert? –  Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per email –  unter Kennziffer 0370320 an die TOPOS Personalberatung, Kreuznacher Straße 60, D-70372 Stuttgart, E-Mail: bewerbung@topos-stuttgart.de. Für erste Fragen steht Ihnen Herr Dr. Achim Moraw unter Tel: 0711-954654-12 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

« Zurück zur Übersicht