Manager Vertriebssteuerung (m/w/d)

Holding einer großen Software- und Dienstleistungsgruppe

Unser Klient ist eine etablierte und erfolgreiche Software- und Dienstleistungsgruppe mit einem breiten Lösungsportfolio rund um den Health-Care-Markt. Insgesamt werden in mehreren eigenständigen Gesellschaften einige tausend Mitarbeitende beschäftigt. Die Gruppe verfügt über eine sehr starke Marktstellung mit einem Fokus auf den deutschen Markt. Der Hauptsitz befindet sich in einer attraktiven Großstadt in Süddeutschland.

Ihre Aufgaben
  • Durchführung einer Analyse zum Entwicklungs- und Organisationsstand von zwei heute separaten Vertriebsorganisationen für unterschiedliche, aber sich ergänzende Produkte
  • Ableitung von Handlungsbedarfen und anschließende operative Umsetzung zur schrittweisen Synchronisation der Vertriebe in Hinblick z.B. auf Gebiete, Besuchsrhythmen, Kundenansprache, etc., um mittelfristig das Ziel eines einheitlichen Auftritts beim Kunden sicherzustellen
  • Vereinheitlichung von Kommunikationsstrukturen und Vertriebsargumentationen
  • Verantwortung für die Implementierung eines einheitlichen CRM-Systems
  • Strukturierung eines funktionierenden Vertriebscontrollings
  • Koordination des Produktmanagements und Abstimmung der Konditionsmodelle
  • Koordination von Marktanalysen und Marktbearbeitung
  • Gestaltung, Modernisierung und Umsetzung neuer Prozesse
  • (Multi-)Projektmanagement
  • Erarbeitung von Analysen als Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung
  • Enge Kooperation mit den involvierten Abteilungen
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Vertriebssteuerung, im Vertriebsinnendienst und/oder im Vertriebscontrolling; alternativ sind grundsätzlich aber auch andere Werdegänge (z.B. in der spezialisierten Unternehmensberatung) denkbar, wenn die entsprechenden Fähigkeiten und Kenntnisse vorliegen
  • Erfahrung mit der Arbeit in Matrixstrukturen, idealerweise in Verbindung mit Erfahrung in der Synchronisation/Zusammenführung von Vertriebssystemen
  • Gerne bereits kombiniert mit mindestens erster (Projekt-)Führungserfahrung und nachweisbaren Erfolgen im Change-Management
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohes allgemeines Verständnis für die Belange des Vertriebs, kombiniert mit umfassenden kaufmännischen Kenntnissen, insb. in Bezug auf das Vertriebscontrolling
  • Erfahrung in der Analyse, Gestaltung, Modernisierung und Umsetzung neuer Prozesse
  • Erfahrung mit der Einführung von IT-/CRM-Systemen und den damit in Zusammenhang stehenden Herausforderungen
  • Selbstverständnis als Sparring-Partner des Sales-Teams
  • Hohes allgemeines IT-Verständnis und Kenntnisse im Umgang mit mindestens einem der etablierten CRM-/ERP-Systeme

Wenn diese spannende, neugeschaffene Position in der Holding eines erfolgreichen Unternehmens Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P1121019 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de

Für einen ersten telefonischen Kontakt stehen Ihnen Florian Koenen (Tel. 040/27 84 99-20) oder Kathrin Manthey (Tel. 040/27 84 99-34) gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht