Leitung Fähren (m/w/d)

Stadtverkehr Lübeck GmbH

Die Stadtverkehr Lübeck GmbH betreibt den öffentlichen Personennahverkehr in Lübeck und der näheren Umgebung sowie die Priwallfähren. Das Unternehmen beschäftigt aktuell über 500 Mitarbeiter und gehört gemeinsam mit der Stadtwerke Lübeck GmbH zu den größten Arbeitgebern Schleswig-Holsteins. Der Fuhrpark der Stadtverkehr Lübeck GmbH umfasst gegenwärtig mehr als 140 Busse sowie fünf Fährschiffe am Priwall (drei Doppelendfähren, unterstützt durch zwei weitere Personenfährschiffe). Aktuell suchen wir im Auftrag der Stadtverkehr Lübeck GmbH die Leitung Fähren (m/w/d) auf Basis eines befristeten Arbeitsverhältnisses ab März 2020 (oder früher).

Ihre Aufgaben
  • Personalbetreuung, -planung und -weiterentwicklung
  • Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Ständige Information und Schulung der Mitarbeiter/innen
  • Überwachung der Fähren, Anleger, Brücken, Gebäude und Anlagen auf betriebssicheren Zustand
  • Ansprechpartner für Behörden und sonstige Dritte
  • Ausarbeitung des Jahresbudgets für den eigenen Bereich sowie dessen Umsetzung und Einhaltung (Soll-/Ist-Vergleiche inkl. Ableitung von Maßnahmen bei Abweichungen)
  • Technische Beurteilung der Fähren und Anlagen
  • Festlegung der Instandhaltungsmaßnahmen sowie der auszuführenden Arbeiten nach technischen und wirtschaftlichen Kriterien
  • Überwachung der Unterhaltungs-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowie der Einsatz von Fremdfirmen an den Fährschiffen, -booten, Fähranlegern und Brücken sowie am Fährgebäude
  • Koordinierung der Abnahmen der Anlagen durch Behörden etc.
  • Sicherstellung der fahrzeugtechnischen Verfügbarkeit
  • Einsatzplanung der Fährschiffe und -boote
  • Führen der Kasse einschließlich der Erstellung des täglichen Kassenabschlusses
  • Tägliche Kontrolle und Buchung der Umsätze
  • Erstellung von Verkaufsstatistiken
  • Entgegennahme und Beantwortung von Beschwerden
  • Erstellung der sachlichen Inhalte für Fahrgastinformationen und Pressemitteilungen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene nautische Ausbildung (Kapitänspatent A3 - A6 bzw. mindestens Binnenschifferpatent A mit Radarpatent und Sprechfunkzeugnis)
  • Befähigungszeugnis für Schiffsmaschinisten
  • ADN-Sachkundenachweis wünschenswert
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse der Gesetze und Schifffahrtsvorschriften
  • Ausgeprägte Führungs- und Managementkompetenz
  • Grundlagenkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Gute DV-Kenntnisse
  • Seediensttauglichkeitszeugnis
  • Führerschein Klasse B

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe in einem internationalen Umfeld haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P1051019 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Laurien unter der Tel. 040/278499-33 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht