Leiter Finance (m/w/d)

Europäischer Marktführer im FMCG-Umfeld

Unser Klient ist der europäische Marktführer in seinem Segment. Er verfügt über eine vielseitige und überaus innovative Produktpalette. Das mittelständisch geprägte Unternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern und einer Vielzahl regional getrennten Betriebsstätten realisiert einen Umsatz im bedeutenden 3-stelligen Millionenbereich. Unser Klient ist international aufgestellt und verfügt über Vertriebskanäle im Internet, Einzelhandel und eigenen Handelsgeschäften. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im nördlichen Niedersachsen. Im Zuge der weiteren Geschäftsentwicklung und der klaren Wachstumserwartung wird nun der Leiter Finance (m/w/d) gesucht.

Ihre Aufgaben

Grundsätzliches Ziel dieser Aufgabe ist es, sämtliche Finanzfunktionen des Unternehmens (Buchhaltung, Konsolidierung, Steuern, Treasury, Financial Reporting, Beteiligungsmanagement) zu steuern und weiterzuentwickeln. Dies bedeutet im Einzelnen:

  • zielgerichtete Führung und Weiterentwicklung des rund 40-köpfigen Teams
  • Erstellung, Analyse und Bewertung der monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Abschlüsse nach HGB und IFRS
  • Sicherstellung der Transparenz über alle Profitcenter und zentralen Kostenstellen
  • Definition und Einführung von Best-Practice-Finanzprozessen (inklusive weiterer Digitalisierung)
  • Weiterentwicklung und Standardisierung des Finance Controlling in allen Unternehmensteilen
  • verantwortliche Mitarbeit bei der Migration von SAP R3 auf S/4 HANA
  • Weiterentwicklung des Transferpreis-Systems und Sicherung der richtigen Steuerungsimpulse bei gleichzeitiger steuerlicher Akzeptanz
  • organisatorische und steuerliche Zusammenführung verschiedener Unternehmensteile
  • Business-, Liquiditäts- und Budgetplanung
  • Unterstützung im Rahmen von M&A-Projekten
  • Mitwirkung an der strategischen Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens
  • Bearbeitung von Sonderprojekten für alle Vorstandsbereiche
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Erfahrung in einer vergleichbaren Position
  • 100-prozentige Bilanzsicherheit und steuerlich versiert
  • tiefgehende Kenntnisse im Finance Controlling
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und Projekten
  • fundierte konzeptionelle Kenntnisse im SAP-Umfeld sind unabdingbar (Erfahrung im Wechsel auf S/4 HANA sind von Vorteil)
  • Erfahrungen mit Systemen der internen, internationalen Leistungsverrechnung
  • erfolgreich durchgeführte Veränderungsprojekte (Best Practice)
  • Fähigkeit zur Skalierung auf ein mittelstandskompatibles Niveau
  • hohes Verständnis digitaler Geschäftsmodelle und KPIs
  • hohes Verständnis für Prozesse und Abläufe
  • fließende Sprachkenntnisse in Englisch

Wenn diese interessante Herausforderung Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P0860819 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Wilde unter der Tel. 040/27 84 99-60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht