Leiter Facility Management (m/w/d)

Attraktives Arbeitsfeld im Versandhandel

Unser Mandant ist ein namhaftes und sehr erfolgreiches Versandhandelsunternehmen mit Sitz in Baden Württemberg. Das Unternehmen beschäftigt knapp 1.000 Mitarbeiter und verfügt über ein neues hochmodernes Logistikzentrum. Wir suchen im Auftrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen und verantwortungsvollen Leiter Facility Management (m/w/d) mit der Zuständigkeit für das Headquarter und das Versandzentrum. Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung und führen mehrere Teams an zwei Standorten.  

Ihre Aufgaben
  • Begleitung der Planung und Realisierung umfassender TGA-Projekte, z.B. in den Bereichen Heizung/Klima/Lüftung, Alarmierung oder Medieninstallation 
  • Analyse und Bewertung von versorgungstechnischen Anlagenkonzepten unter energetischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Kontrolle der versorgungstechnischen Abläufe und Sicherstellung eines fehlerfreien Betriebs
  • Erarbeitung von Versorgungskonzepten sowie Planung und Umsetzung von Umbaumaßnahmen
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der Förder- und Lagertechnik, Kommissionier- und Verpackungstechnik im Versandzentrum 
  • Optimierung der ungeplanten Ausfallzeiten der technischen Anlagen im Versandzentrum durch eine optimierte und vorbeugende Instandhaltung
  • Verantwortlich für Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Ersatz- und Neuinvestitionen, Projektmanagement
  • Sicherstellung der Einhaltung der Vorgaben in Bezug auf Brandschutz, Arbeitssicherheit
  • Durchführung von behördlichen Genehmigungsverfahren
  • Koordination von Fachplanern und Mitarbeitern in laufenden Projekten sowie bei der Durchführung kontinuierlicher Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen
  • Vergabe, Koordination und Überwachung von Fremdfirmenleistungen
  • Führen, fördern, motivieren und entwickeln der unterstellten Mitarbeiter
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Facility Management oder vergleichbares Ingenieursstudium bzw. eine abgeschlossene Techniker- oder Meisterausbildung mit entsprechendem Schwerpunkt.
  • 6-jährige Berufserfahrung als Führungskraft in der Planung und Umsetzung von haustechnischen Anlagen mit ausgewiesener Expertise in der strategischen und operativen Projektleitung.
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung, insbesondere Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitäranlagen, Brandschutztechnik sowie der Elektrotechnik.
  • Von großem Vorteil sind Kenntnisse in der Förder-/Automationstechnik eines Versandzentrums
  • Kenntnisse über brandschutztechnische Auflagen
  • Kenntnisse der technischen Regelwerke und Vorschriften
  • Teamplayer mit ausgewiesener Sozialkompetenz
  • Selbstständige, systematische, zielorientierte Arbeitsweise
  • Strategischer Weitblick, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative

Interessiert? – Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per email – unter Kennziffer 9970219 an bewerbung@topos-stuttgart.de.  Für erste Fragen steht Ihnen Bettina Ulbricht unter Tel: 0711-954654-0 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

« Zurück zur Übersicht