Leiter elektrotechnische Abteilung (m/w/d)

Führendes Unternehmen der Prozessindustrie

Unser Klient ist ein renommiertes Unternehmen der chemischen Industrie. Seit fast 50 Jahren werden am Standort, ca. 40 km westlich von Hamburg, Spezialprodukte für technische Anwendungen produziert. Mit über 500 Mitarbeitern ist es dem Unternehmen gelungen, seine Produktionskapazitäten fast zu verdoppeln und dabei Emissionen und Energieverbrauch deutlich zu senken. Um diese erfolgreiche Entwicklung auch weiterhin gewährleisten zu können, sucht unser Klient nun Sie als neuen Leiter elektrotechnische Abteilung (m/w). In dieser Funktion berichten Sie direkt an den technischen Geschäftsführer und führen ein Team von insgesamt 17 Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben

Grundsätzliches Ziel dieser Position ist es, die Verfügbarkeit der elektrotechnischen Komponenten der Produktionsanlagen zu sichern. Hieraus ergeben sich folgende Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Führung und Weiterentwicklung des eigenen Teams
  • Verantwortung für die operative elektrotechnische Instandhaltung der Produktionsanlagen und aller dazugehörigen Komponenten (dies beinhaltet die Energieversorgungssysteme, die Leittechnik und Schutzeinrichtungen, die elektrischen Schaltanlagen,
  • die elektrischen Antriebe, die Betriebsmittel wie zum Beispiel Kabel und Transformatoren sowie die Gebäudetechnik
  • Proaktive Konzeption und Umsetzung von Projekten zur Steigerung der Arbeitssicherheit
  • selbständige Bearbeitung von Aufgaben im Zuge der Optimierung und Effizienzsteigerung des gesamten Werkes
  • Analyse von Störungs- und Schadensursachen
  • Erarbeitung von technischen Lösungen auf Basis verfahrenstechnischer Vorgaben
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projektteams/Aufgabenstellungen
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing./Master mit der Fachrichtung Elektrotechnik (idealerweise mit Schwerpunkt
  • Energietechnik) oder eine vergleichbare Ausbildung (ein Werdegang über den 2. Bildungsweg ist ebenfalls vorstellbar)
  • Eine zusätzlich abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung ist von Vorteil
  • Kenntnis der einschlägigen Regelwerke (zum Beispiel VDE)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im elektrotechnischen Bereich
  • Verfahrens- und anlagentechnisches Verständnis
  • Führungserfahrung (entweder in einer Funktion als Teamleiter oder auch in Projekten)
  • MS-Office-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse von Vorteil

Wenn diese interessante Herausforderung Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P0800718 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de.

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Wilde unter der Tel. 040/27 84 99-60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht