Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Mittelständisches Unternehmen für Sondermaschinen und Anlagenbau zur Oberflächenbehandlung

Unser Klient ist ein etabliertes und erfolgreiches mittelständisches Familienunternehmen und als Maschinen- und Anlagenbauer für namhafte Kunden, insbesondere aus der Luftfahrt-, Automotive- und Bauzuliefererindustrie tätig. Das Unternehmen ist leistungsstarker Partner seiner anspruchsvollen Klientel, von der Planung und Fertigung bis zur Installation und verlässlichem Service. Eine hohe Fertigungstiefe, langjähriges Know-how und Flexibilität sind dabei die Basis zur Realisierung von Einzelanlagen bis hin zu Komplettlösungen. Mit 85 Mitarbeitern wird jährlich ein Umsatzvolumen im zweistelligen Millionenbereich erwirtschaftet. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im südwestlichen Nordrhein-Westfalen. Zur Unterstützung der Geschäftsführung wird nun die Position des Kaufmännischen Leiters (m/w/d) besetzt.

Ihre Aufgaben
  • Operative Verantwortung für die Bereiche Rechnungswesen/Buchhaltung, Controlling, Kalkulation     sowie Personal und IT, inkl. der aktiven Führung und Entwicklung der entsprechenden Mitarbeiter
  • Abdeckung des gesamten kaufmännischen Spektrums
  • Begleitung der Jahresabschlusserstellung nach HGB und der Abschlussprüfung
  • Erstellung on Budgets, Monatsabschlüssen, Kalkulationen, Forecasts, etc.
  • Sicherstellung der laufenden Buchhaltung
  • Pflege und Weiterentwicklung der Controlling- und Kalkulationssysteme in enger Zusammenarbeit mit der Kalkulationsabteilung
  • Aufbereitung und Analyse des Reportings für die Geschäftsleitung
  • Weiterentwicklung und Ausbau der eingesetzten IT-Systeme
  • Entwicklung und Implementierung eines modernen Personalwesens
  • Kritischer Sparringspartner für die Geschäftsleitung und Bereichsleiter
  • Aktive Weiterentwicklung der internen Organisation sowie selbständige Analyse und ggf. Optimierung und Implementierung von Prozessen (z.B. KVP)
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurstudium mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung
  • Mehrjährige relevante Erfahrung an verantwortungsvoller Stelle im kaufmännischen Bereich eines mittelständischen Industrieunternehmens
  • Idealerweise bereits Branchenerfahrung im Sonderanlagen- und Maschinenbau, sowie im Projektgeschäft mit seinen spezifischen Anforderungen
  • Rechnungswesen-Generalist mit sehr guten buchhalterischen Kenntnissen, hoher Bilanz-Sicherheit und starker Controlling-Expertise
  • Fundierte Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB
  • Solide Erfahrung im Aufbau von professionellen Reporting-, Kalkulations- und Controlling-Systemen
  • Praxiserfahrungen in der Verantwortung für den HR-Bereich
  • Ausgeprägtes allgemeines kaufmännisches Gespür für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, insb. in MS-Office / Excel sowie in einem der etablierten ERP-Systeme
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Wenn Sie diese unternehmerische Aufgabe mit Perspektive im Mittelstand reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P0450320 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Stephan Löw unter der Tel. 040/27 84 99-30 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht