Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Druckbranche

Unser Klient ist ein mittelständisches Druckunternehmen mit rund 850 Mitarbeitern und Sitz in Schwaben. Das Unternehmen produziert aktuell in 7 Produktionsstätten bundesweit und genießt ein hohes Ansehen im Markt. Für  das Familienunternehmen und deren Holding suchen wir einen kaufmännischen Leiter, der als kompetenter Ansprechpartner im Geschäftstleitungs-Team und als Sparringspartner für die Geschäftsführung agieren soll.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber unterstützt die Geschäftsführung bei der Steuerung des Unternehmens und stellt einen reibungslosen kaufmännischen Geschäftsablauf sicher. Zu der verantwortungsvollen Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem sich transformierenden Marktumfeld gehören im Einzelnen:

  • Abdeckung des gesamten kaufmännischen Spektrums
  • Rollierende Liquiditätsplanung und -steuerung, incl. Cash Management
  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung und Optimierung des Geschäftsmodells
  • Verantworten und Koordinieren der Planungen und Budgets, sowie laufende Überwachung der Entwicklung der Unternehmen im Verantwortungsbereich
  • Unterstützen der Geschäftsführung mit aussagekräftigen Reports und Analysen
  • Projekt- und Investitionscontrolling
  • Verantwortung für die Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Durchführen von Analysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen als Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung/Geschäftsleitung
  • Kontinuierliches Optimieren der Prozesse und der Qualität im Controlling/Rechnungswesen und in der IT, sowie laufende Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Zentraler Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Behörden und Versicherungen
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling und Accounting bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Min. 5 Jahre Praxiserfahrung in einer vergleichbaren kaufmännischen Position eines produzierenden Unternehmens
  • Sicheres Beherrschen des operativen kaufmännischen Instrumentariums hinsichtlich Konsolidierung, Abschlusserstellung nach HGB etc.
  • Ausgeprägtes Gespür für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Erfahrung in der Leitung von Prozessoptimierungsprojekten, sowie der Weiterentwicklung von Strukturen
  • Hands-on-Mentalität und hohe Umsetzungsorientierung in Kombination mit einer strategischen Denkweise
  • Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen und die individuellen Bedarfe von Abteilungen und Bereichen zu verstehen
  • Fähigkeit zur schnellen und praxisnahen Entscheidungsfindung auf fundierter kaufmännischer Basis
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, insb. in MS-Office / Excel sowie in mindestens einem der etablierten ERP-Systeme (ideal MS-Dynamics NAV/AX)

Unser Klient bietet Ihnen eine langfristig angelegte, anspruchsvolle Aufgabe mit großer Verantwortung und  viel Gestaltungsspielraum, sowie kurzen Wegen. Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer N1030818 an die TOPOS Personalberatung Nürnberg, Theodorstraße 9, 90489 Nürnberg, per E-Mail an: nuernberg@topos-consult.de. Für Fragen steht Ihnen Carl Christian Müller gerne unter der Telefonnummer 0911 / 99969940 zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht