Head of Site & Operations (m/w/d)

Langjährig erfolgreicher Lieferant von Kälte- und Löschmitteln

Unser Klient ist ein mittelständisch geprägter Abfüller von Kälte- und Löschmitteln im südlichen Einzugsbereich von Hamburg. Mit seinen gut 40 Mitarbeitern beliefert er unterschiedliche Märkte in Deutschland und Europa. Eingebunden in eine globale Gruppe mit fast 600 Angestellten ist man weltweit führend in der Versorgung und dem Lifecycle-Management der genannten Produkte. Seine hohe Innovationskraft, seine ausgeprägte Kundenorientierung und seine langjährig gewachsene Kunden- und Lieferantenstruktur haben ihn diese exzellente Marktposition gebracht. Um das Wachstum auch weiterhin zu gewährleisten, suchen wir nun Sie als neuen Head of Site & Operations (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Grundsätzliches Ziel dieser Aufgabe ist es alle operativen Aspekte des Werkes zu koordinieren und zu verantworten. Dies bedeutet im Einzelnen:

  • Direkte Verantwortung für die Bereiche Produktion, Technik und Instandhaltung, Qualität, Compliance, Logistik und Einkauf
  • Leitung des Management-Teams des Werkes
  • Zusammenarbeit mit den anderen europäischen Standorten und Mitarbeit in überregionalen Teams zur Verbesserung und Vereinheitlichung von Prozessen und Strukturen
  • Enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Marketing um Kundenwünsche optimal erfüllen zu können und auf die Bedürfnisse des Marktes schnell zu reagieren
  • Verantwortung für alle Belange der EHS
  • Auf -und Ausbau von Strukturen zur kontinuierlichen Verbesserung aller Prozesse im Werk
  • Führung und Förderung aller zugeordneten Mitarbeiter
  • Unterstützung bei der Erstellung von Budgets und Forecasts
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung der europäischen Business-Strategie
  • Erstellung regelmäßiger Berichte und Überwachung der relevanten KPI´s
  • Erstellung und Umsetzung der Investitionsplanung für das Werk
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Führung von Teams und/oder Projekten
  • Erfahrungen in der Umsetzung von Change-Prozessen
  • Tiefgehendes Verständnis von Normen und Vorschriften (zum Beispiel ISO 9000,14000 und 18000)
  • Hohes Verständnis für Fragen der Arbeits- und Umweltsicherheit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Einkauf und Logistik
  • Verständnis für chemische Prozesse bzw. die Bereitschaft sich dieses anzueignen

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P1261118 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Wilde unter der Tel. 040/27 84 99-60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht