Head of Quality Management Private Label (m/w/d)

Mittelständisches Süßwarenunternehmen

Unser Auftraggeber ist ein Private-Label-Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie, welches sich in Familienbesitz befindet. Mit Süßwaren wird ein Private-Label-Umsatz im höheren zweistelligen Millionenbereich erzielt. Das Unternehmen gehört zu einer größeren Gruppe, der Sitz befindet sich in Norddeutschland in einer attraktiven Großstadt. Im Zuge des weiteren Wachstums wird nun ein Head of Quality Management Private Label (m/w/d) gesucht.

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für die Entwicklung und den Ausbau der Qualitätsstandards und -systeme für Lebensmittelsicherheit und -schutz (im Einklang mit den Gruppenregeln)
  • Verantwortung für die Entwicklung, Umsetzung und Steuerung sowie zertifizierungsfähige Ausgestaltung von QM-Programmen
  • Umsetzung der Qualitätspolitik des Unternehmens
  • Leitung des Bereiches im Tagesgeschäft
  • Aktives Fördern und Treiben einer ausgeprägten Food Quality & Safety Culture
  • Entwicklung von Ansätzen zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung von Produkten und Prozessen
  • Lebensmittelrechtliche Verantwortung für Rezepturen, Rohstoffen und Fertigware
  • Weiterentwicklung des Reklamationsprozesses aus Konsumenten- und Kundensicht
  • Verantwortlichkeit für interne und externe Audits
  • Verantwortlichkeit für das Spezifikationswesen und Kundenanfragen
Ihr Profil
  • Abschluss eines Studiums der Lebensmitteltechnologie, der Lebensmittelchemie oder eines vergleichbaren technologischen/naturwissenschaftlichen Studiengangs
  • Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion im Qualitätsmanagement eines Unternehmens der Nahrungsmittelindustrie
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern
  • Kenntnisse des Lebensmittelrechts
  • Einschlägige Erfahrung mit GFSI-anerkannten Managementsystemen für die Lebensmittelsicherheit sowie mit internen und externen Audit-Programmen
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • Generell hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Klare und gut organisierte Arbeitsweise
  • Mindestens gute englische Sprachkenntnisse

Wenn diese Aufgabe in einem etablierten Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P1251118 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht