Head of Product Management – Women (m/w/d)

Herausfordernde Aufgabe in der Kollektionsentwicklung Women

Unser Mandant ist ein vertikal organisiertes Textilhandelsunternehmen, seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätig und gehört inzwischen mit 320 Filialen und dem eigenen Online-Shop zu den größten Young Fashion-Modeanbietern Deutschlands. Die Unternehmenskultur ist wertschätzend, hands-on geprägt sowie ziel- und ergebnisorientiert. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im Großraum Nürnberg.

Ihre Aufgaben

Als Head of Product Management berichten Sie direkt an den zuständigen Geschäftsführer und führen ein Team von neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bestehend aus Produktmanagern, Designern und Assistenten. Sie sind in Ihren Warengruppen für Umsatz-, Warenrohertragsentwicklung, Lagerbestände und die Liefersituation umfassend verantwortlich. Ihren Erfolg schaffen Sie durch die Entwicklung und Vermarktung konsumorientierter und begehrlicher Sortimente für die Zielgruppe junger Menschen zwischen 20 und 40 Jahren. Sie arbeiten dabei vertrauensvoll mit den Bereichen Beschaffung, Planning & Controlling, Logistik, QC, Verkauf und Visual Merchandising zusammen.

  • Entwicklung zielgruppengerechter Kollektionen in Zusammenarbeit mit den Designern
  • Erstellung von Saisonkonzepten und Aufbau der Fast-Fashion-Kollektionen und Prozesse
  • Abstimmung der Kollektionsthemen mit den anderen PM-Bereichen
  • Optimierung der abverkaufsstarken Sortimente in den Bereichen Styling, Qualität und Preis
  • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Reisen zu den Beschaffungsmärkten in Asien und Europa
  • Trendforschung, Impulssetzung sowie Messebesuche und Storechecks
  • Schnittstellenmanagement zu anderen internen Abteilungen
  • Sicherung des wirtschaftlichen Erfolgs durch Analysen und Produktcontrollings
  • Schaffung eines positiven Arbeitsklimas innerhalb des Verantwortungsbereichs
  • Durchführung von Mitarbeiterentwicklungsgesprächen und ständige Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter
  • Weitergabe von Informationen an Mitarbeiter, Führen von Besprechungen und Schulungen, Unterstützung und Motivation der Mitarbeiter zur Erreichung der Zielvorgaben
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Einkaufsmanagement, Design oder ein verwandter Studiengang) oder eine mit Erfolg abgeschlossene fachbezogene Ausbildung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Einkauf, Produkt- oder Category-Management eines vertikal organisierten Handelsunternehmens für Bekleidung - idealerweise innerhalb der relevanten Zielgruppe
  • Sicheres Gespür für Mode, Trends und Lifestyle
  • Fundierte Kenntnisse der Beschaffungsmärkte mit Schwerpunkt Asien
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sehr guter Umgang mit MS-Office Programmen
  • Sicheres Auftreten intern und extern
  • Hohes Maß an Kreativität
  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Eigeninitiative, Souveränität und Offenheit
Leistungen des Unternehmens
  • Moderne Arbeitsplätze mit neuester technischer Ausstattung
  • Ein motiviertes, kollegiales Team mit flachen Hierarchien
  • Einen Cardio-Fitnessraum und kostenloses wöchentliches Rückentraining
  • Moderne Aufenthaltsräume mit sehr gutem Raumklima
  • Mitarbeiterrabatte auf die Kollektionen

Interessiert? – Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per email –  unter Kennziffer 20050519 an die TOPOS Personalberatung GmbH & Co. KG, Kreuznacher Straße 60, D-70372 Stuttgart, E-Mail: bewerbung@topos-stuttgart.de. Für erste Fragen steht Ihnen Herr Tilmann Ulbricht unter Tel: 0711-954654-0 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

« Zurück zur Übersicht