CFO (m/w/d)

Mittelständisches Unternehmen für Premium-Sportgeräte

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen, welches sich in den vergangenen zehn Jahren schrittweise vom Start-up zu einem erfolgreichen und wachsenden Mittelständler mit weltweiten Aktivitäten entwickelt hat. Mittlerweile entwickelt, baut und vertreibt das Unternehmen für verschiedene spezialisierte Einsatzbereiche Highend-Sportgeräte. Alle Produkte werden ausschließlich über die eigene Webseite vertrieben. Am Hauptsitz in Süddeutschland sind das Design und alle Zentralfunktionen angesiedelt, während die Produktion größtenteils bei Lieferanten in Asien stattfindet (dort gibt es auch eine Quality-, Handling- und Beschaffungsgesellschaft); weltweit gibt es darüber hinaus noch weitere Montage- und Vertriebs-/Marketingstandorte. Im Unternehmen arbeiten z.Zt. ca. 120 Mitarbeiter, wobei das starke Wachstum sich voraussichtlich auch mittelfristig fortsetzen wird; dies setzt u.a. die weitere erfolgreiche schrittweise Transformation vom Start-up in ein „klassisches“ Unternehmen mit belastbaren Strukturen, Prozessen und Abteilungen voraus.

Ihre Aufgaben
  • Aktive strategische und operative Führung der eigenen Abteilungen sowie deren Weiterentwicklung zur Stärkung des kaufmännischen Bereichs und der entsprechenden Prozesse
  • Mitwirkung an der weiteren positiven (globalen) Entwicklung des Unternehmens sowie Begleitung des Change-Prozesses von einem Start-up zu einem „klassischen“ mittelständischen Unternehmen mit belastbaren internen Strukturen
  • Sicherstellung eines funktionierenden und maßgeschneiderten Berichts-, Forecast- und Planungswesens für die internen und externen Zielgruppen
  • Volle operative Verantwortung für alle Abschlüsse, Budgets, Forecasts, Planungen und steuerlichen Themen der Muttergesellschaft sowie der internationalen Töchter, welche es außerdem zukünftig enger einzubinden gilt
  • Implementierung von KPI-Systemen
  • Mitwirkung bei der Implementierung des neuen ERP-Systems
  • Analyse von Strukturen und Prozessen sowie Identifizierung und Umsetzung von daraus resultierenden Verbesserungsmöglichkeiten
  • Aufbau und Entwicklung eines Risikomanagementsystems
  • Schnittstelle zu allen relevanten externen Kontakten
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre; alternativ ist aber auch ein überzeugender Praxiswerdegang mit entsprechenden Zusatzqualifikationen gut für diese Position vorstellbar
  • Langjährige relevante Erfahrungen in einer verantwortungsvollen kaufmännischen Führungsposition, idealerweise in einem eher mittelständisch geprägten (produzierenden) Unternehmen mit starken internationalen Bezügen, insb. Asien
  • Nachweisbare Führungserfahrung und Erfahrung in der Entwicklung von Abteilungen
  • Erfahrung in der internationalen Expansion von Unternehmen und den sich daraus ergebenden Anforderungen an alle kaufmännischen Funktionen
  • Erfahrung in der aktiven Gestaltung von Change-Prozessen, verbunden mit der Fähigkeit „Menschen mitzunehmen“ und die kaufmännischen Bereiche als Gesprächspartner auf Augenhöhe im Unternehmen zu verankern
  • Erfahrung in der Analyse, Einführung und Verbesserung von integrierten, bereichsübergreifenden Prozessketten sowie in der Verknüpfung mit der IT
  • Hohe fachliche Sicherheit in allen klassischen kaufmännischen Themen
  • Erfahrung in der Steuerung und Einbindung von internationalen Tochtergesellschaften sowie in der Zusammenarbeit mit anderen Kulturen
  • Echte Begeisterungsfähigkeit für Sport im Allgemeinen
  • Operative Stärke gepaart mit strategischem Denkvermögen
  • Belegbare Erfolge in der Analyse und Optimierung von Prozessen
  • Sehr gute generelle IT-Kenntnisse, insb. in Bezug auf mind. eines der gängigen ERP-Systeme (gerne SAP) sowie auf Office/Excel
  • Sichere Englischkenntnisse sind für diese Position eine absolute Voraussetzung
  • Spaß an der Arbeit in einem hippen, lockeren Umfeld, welches trotzdem über eine hohe Leistungsorientierung verfügt und sich gerade aktiv in seine nächste Organisationsstufe hinein transformiert

Wenn Sie diese interessante Aufgabe in einem mittelständischen Unternehmen reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P0960919 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de.Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

« Zurück zur Übersicht